Kneipp Körpermilch Nachtkerze, 1er Pack (1 x 200 ml)

By | May 16, 2018
Kneipp Körpermilch Nachtkerze, 1er Pack (1 x 200 ml)

Basispflege für sehr trockene Haut bis hin zur Neurodermitis.

Produkteigenschaften:

FeuchtigkeitsspendendHautberuhigendJuckreizlinderndMedizinische HautpflegeBasispflege für sehr trockene Haut bis hin zur NeurodermitisVerbessert Spannungsgefühle, Hauttrockenheit, Juckreiz, Rötungen und den HautzustandOhne Farb– und KonservierungsstoffePflegewirkung und Verträglichkeit an Neurodermitikern getestet und von Dermatologen bestätigt
Die intensiv feuchtigkeitsspendende und hautberuhigende Körpermilch ist die ideale Pflege für sehr trockene Haut bis hin zu Neurodermitis. Neben der Milderung von Spannungsgefühlen, Hautirritationen und Juckreiz, wird die Haut in ihrer natürlichen Barrierefunktion gestärkt und fühlt sich angenehm glatt und entspannt an.

Eine Studie bestätigt*, dass die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt wird:
* Experimentelle Studie: Messung der Hautfeuchtigkeit 8 Std. nach einmaliger Anwendung

Die Körpermilch enthält eine besondere Kombination hochwertiger natürlicher Pflegewirkstoffe und Öle, die sich durch den hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren auszeichnen. Hautberuhigendes Nachtkerzenöl, sehr gut verträgliches Mandelöl sowie feuchtigkeitsbindendes und -speicherndes Urea schützen Ihre Haut langanhaltend vor Austrocknung. Abgerundet wird die Pflegewirkung durch zellschützendes Vitamin E und hautberuhigendes Panthenol. Ein für die speziellen Pflegebedürfnisse sehr trockener Haut (beispielsweise von Neurodermitikern) entwickeltes Parfümöl verleiht der Körpermilch einen angenehm leichten, blumigen Duft. Eine Studie bestätigt die signifikante Verbesserung von Spannungsgefühlen, Hauttrockenheit, Juckreiz und Rötungen, sowie die Verbesserung des Hautzustandes: (Von Dermatologen überwachte Ergebnisse eines unabhängig

  • Hautverträglichkeit von 2 unabhängigen Testinstituten bestätigt
  • Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • Ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle
  • Ohne Stoffe mit hohem Allergisierungspotential

Kneipp Körpermilch Nachtkerze, 1er Pack (1 x 200 ml) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 7,25

Angebotspreis: EUR 7,11

2 thoughts on “Kneipp Körpermilch Nachtkerze, 1er Pack (1 x 200 ml)

  1. Rezi S.
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kneipp Körpermilch Nachtkerze, 200 ml Neurodermitis, 6. September 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kneipp Körpermilch Nachtkerze, 1er Pack (1 x 200 ml) (Badartikel)
    Da ich sehr trockene Haut habe und teilweise zu starker Neurodermitis neige habe ich mich für diese Körpermilch entschieden.
    Wahrscheinlich kennt es jeder der Neurodermitis hat, es ist eine wirklich sehr anstrengende und nervenaufreibende Krankheit die einen teilweise den Spaß nimmt durch den Alltag zu kommen. Man probiert so einiges und hat wahrscheinlich wie ich schon unzählige Produkte getestet mit eher durchschnittlichen bis schlechten Erfahrungen. Diesmal probierte ich diese Körpermilch und ich bin wirklich froh das ich mich dafür entschieden habe, denn die Körpermilch hilft mir von allen Produkten einfach am besten. Einzelne Cremes mit Urea hatten bei mir nicht viel gebracht aber in Verbindung mit der Nachtkerze wird die Haut sehr weich und geschmeidig. Zudem und das wichtigste bei trockener Haut bzw. Neurodermitis ist das die Feuchtigkeit lange gehalten wird. Die meisten Cremes ziehen sofort ein und die Haut wirkt nach kurzer Zeit erneut trocken. Bei der Körpermilch ist es so das es meistens reicht 1- 2 mal am Tag die Haut damit einzureiben. Anfangs kann die Haut die ersten 5 Minuten etwas brennen, was aber normal ist durch das Urea. Danach stellt sich aber eine angenehmes und beruhigendes Hautgefühl ein. Ich fühle mich nach den eincremen immer sehr wohl. Zudem riecht die Körpermilch sehr angenehm und nicht chemisch.

    Wunderwaffe bei Neurodermitis (zumindest bei mir):
    Ich mische die Creme meistens noch ein wenig mit Hydrokortison 0,5% (rezeptfrei). Hydrokortison ist nicht so stark wie richtiges Cortison was ohne Rezept nicht zu bekommen ist. Dazu nehme ich ca. eine Haselnussgroße Menge von der Körpermilch und ca. eine Erbsengroße Menge oder etwas weniger Hydrokortison 0,5% sowie die gleiche Erbsengroße Menge Kamilosan Salbe. Dies reicht z.B für den linken und rechten Arm. Man kann sagen also ca. 5 Teile Körpermilch jeweils 1 Teil Hydrokortison und 1 Teil Kamilosan Salbe.
    Aber auch ohne die anderen Zugaben ist die Körpermilch unschlagbar, man sieht nach einigen Stunden schon eine Besserung.

    Die Körpermilch ist sehr ergiebig und reicht bei mir ca. 1 Monat. Für den Preis kann man da wirklich nichts sagen wenn ich auf manch andere Produkte schaue die bei mir wirkungslose waren aber locker das dreifache gekostet haben.

  2. M. L.
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    hält was sie verspricht, 25. August 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kneipp Körpermilch Nachtkerze, 1er Pack (1 x 200 ml) (Badartikel)
    aufgrund eines you-tube Videos bin ich zu der Creme gekommen, da die Anwenderin sehr positiv angetan war.
    nachdem ich aufgrund von shclimmer Neurodermitis schon zighundert Cremes ausprobiert habe und eigentlich von keiner richtig überzeugt war, ist die Erfahrung mit dieser hier überraschend positiv!
    ich hatte schon Bedenken, weil hier sehr viel Harnstoff enthalten ist und die Cremes sich aufgetragen immer sehr hart und unangenehm auf der Haut anfühlten – deswegen habe ich Cremes mit Harnstoff immer vermieden.
    anders bei dieser Körpermilch, trotz viel Harnstoff fühlt sie sich weich und geschmeidig an (wahrscheinlich gleicht das Nachtkerzenöl das wieder aus), zieht schnell ein und hält wirklich lange vor – d.h. man muss nicht wieder gleich nachcremen – hab ich so eigentlich noch von keiner Creme erlebt, obwohls die meisten ja immer propagieren 😉
    in Sachen Juckreiz lindert es bei mir leider nur sehr wenig (der ist bei mir einfach extrem schlimm), aber besser als gar nicht 😉

    einziger Nachteil, wenn man öfters am Tag draufschmiert ohne die Schicht vorher abgewaschen zu haben, dann wird’s zu pappig auf der Haut……und der Duft lässt auch zu wünschen übrig, sehr gewöhnungsbedürftig – naja, aber da hat ja jeder eine andere Nase!

    mein Tipp für alle Neurodermitiker – einfach mal ausprobieren….;))

Comments are closed.