2 thoughts on “Best Body Nutrition Eiweiß Shaker 700ml

  1. Stefan Hopfinger
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einwandfrei, 9. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Best Body Nutrition Eiweiß Shaker 700ml (Ausrüstung)
    Anders als andere hier habe ich 2,99€ für diesen Shaker bezahlt und mehr darf er wohl auch kaum kosten, schon gar nicht mit Werbeaufdruck (im örtlichen Drogeriemarkt bekommt man das Modell mit anderem Aufdruck auch für 2,49€).
    Es handelt sich hier um das Modell “MixMaster” von Buchsteiner, deren Shaker sind laut Hersteller BPA-frei und für Geschirrspüler, Mikrowelle und Gefrierschrank geeignet. Allerdings ausdrücklich nicht 100% dicht.
    Ich reinige das Ding auch in der Spülmaschine -bisher aber erst 4..5 mal.

    Ich transportiere und mixe darin Eiweißpulver (bisher ein mizellares Casein und Weider 80plus). Der Verschluss ist bisher immer an seinem Platz geblieben, auch wenn der Shaker lose zwischen anderem Kram im Rucksack liegt -wie gesagt transportiere ich das Pulver, keinen fertigen Shake. Beim Schütteln ist noch kein Tropfen Flüssigkeit ausgetreten, Hände und Wände bleiben also sauber.
    Casein(-lastige) Shakes gelten als weniger gut löslich. Ich habe mit nichts anderem Erfahrungen gemacht, aber ich hatte noch nie Klumpen, obwohl die Reihenfolge (erst Pulver und dann Wasser drauf) eigentlich die ungünstigere ist. Dabei hatte ich den Siebeinsatz immer drin -ist halt ein Teil mehr zu reinigen, aber sicherlich förderlich für das Ergebnis. Die Shakes werden etwas mehliger als zu Hause mit dem Stabmixer, aber das ist handgeschüttelt bei Casein wohl auch zu erwarten.

  2. Alex Dark
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Günstig, praktisch, gut und empfehlenswert, 23. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Best Body Nutrition Eiweiß Shaker 700ml (Ausrüstung)
    Es ist noch nicht allzu lange her, dass ich den Sport für mich entdeckt habe. Bislang hab ich meinen Nachtrainings-Proteinshake in einem großen Kaffeebecher mit einem normalen Löffel angerührt.
    Wer das schonmal gemacht weiß: Das dauert ewig, und es bilden sich trotzdem haufenweise Klümpchen (ähnlich wie bei schlechtem Soßenbinder).
    Also habe ich mir endlich einen Shaker zugelegt. Und siehe da….Wasser und Pulver rein….10 Sekunden kräftig geschüttelt, und schon hatte ich einen leckeren schaumig-cremigen Shake ohne jegliche Klümpchen. Sehr schön!
    Der Becher fasst 700 ml, und ist nicht ganz rund, sondern an zwei Seiten leicht abgeflacht, wodurch er deutlich besser in der Hand liegt.
    Außen findet man eine praktische Skala in 50-Milliliter-Schritten. Innen befindet sich ein herausnehmbarer Siebeinsatz, der dafür sorgt, dass sich das Pulver auch komplett auflöst.
    Der Deckel wird aufgeschraubt, und schließt dicht. Die praktische Trinköffnung schließt ebenfalls gut, und kann natürlich auch als Ausgießer dienen, falls man den Shake lieber aus Tasse oder Glas trinkt.
    Das Material macht einen recht langlebigen Eindruck, und lässt sich sehr gut reinigen. Einfach wie Geschirr und Besteck abspülen.
    Laut Hersteller wird der Shaker in Deutschland, und OHNE das gesundheitsschädliche, in Getränkebehältern häufig anzutreffende Bisphenol A (BPA) produziert. Ein weiterer Pluspunkt.
    Mir ist noch eine nette, zusätzliche Verwendungsmöglichkeit eingefallen: Pfannkuchen und Crêpes!
    Man mischt alle Zutaten im Shaker, und kann anschließend den Teig wunderbar durch die Trinköffnung in die Pfanne portionieren. So muss man nicht immer Schüssel, Handmixer und Kelle rausholen. 🙂
    FAZIT:
    Der Shaker ist praktisch, und macht was er soll. Zu Meckern gibt’s nichts. Also 5 Sterne.

Comments are closed.